Pilgerherberge

platzEin weiteres Projekt, das eine schnelle Umsetzung fordert, ist die Gestaltung des Platzes vor der Pilgerherberge. Bruder Jens hat mit Flex und Bohrhammer den Gülle-Hochbehälter abgerissen. Die Platten sind zur späteren Verwendung eingelagert. Das nächste, was hier getan werden muss, ist die Entfernung des “Plattenweges” und die Absenkung des Geländes, damit die Pilgerherberge wieder zu ebener Erde erreicht werden kann.

< zurück